Die Behandlung von Tumorerkrankungen bildet einen Schwerpunkt in unserem Haus

Deshalb ist es Ziel und Aufgabe des Onkologischen Zentrums eine Verbesserung der Versorgung von Tumorpatienten durch Vorbeugung, Früherkennung, Diagnostik von Krebserkrankungen, Behandlung, Nachsorge und Rehabilitation zu erzielen. Hierzu bündelt das Onkologische Zentrum die hausinterne und die regionale Expertise in einem interdisziplinären und sektorenübergreifenden Versorgungskonzept auf Basis neuester, wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Onkologische Patienten erhalten bei uns eine kontinuierliche, umfassende Versorgung. Die abgestimmte Zusammenarbeit von Spezialisten verschiedener Fachrichtungen gewährleistet dabei bestmögliche Behandlungsergebnisse. Die Unterstützung, die Patienten und ihren Angehörigen geboten wird, geht dabei über eine rein medizinische Betreuung hinaus. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Patienten mit einer nicht heilbaren und weit fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung eine umfassende palliativmedizinische Betreuung anzubieten.

Unser zertifiziertes Zentrum bietet den Patienten deutliche Vorteile. Die Zertifizierung belegt, dass die Patienten nach strukturierten Behandlungsabläufen versorgt werden, die den hohen Standards der Fachgesellschaften und dem neuesten medizinischen Wissen entsprechen. In unseren interdisziplinär besetzten Tumorkonferenzen werden Erkrankungsfälle besprochen und die bestmögliche Therapie diskutiert. Des Weiteren dient diese der onkologischen Fortbildung.

Ihre Karriere beim AKH-Viersen

Jetzt Stellenangebote ansehen und bewerben

Entdecken Sie spannende Aufgaben, nette Kollegen und
TOP Arbeitsbedingungen mit idealen Aufstiegschancen im AKH-Viersen.

Aktuelles aus dem AKH Viersen

Alle Beiträge
29.04.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im Mai 2024

Im Mai führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

18.04.2024 202404_Gesundheitswoche-im-AKH-Viersen

Gesundheitswoche im AKH Viersen

Nach der fulminanten Premiere im vergangenen Jahr gibt es im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen jetzt erneut eine Gesundheitswoche für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Fünf Tage lang steht das Wohl der Angestellten im Fokus.

05.04.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im April 2024

Im April führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

04.03.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im März 2024

Im März führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

13.02.2024 chef-grillen-fuer-mitarbeiter-akh-viersen

Chef-Grillen für die Mitarbeiter

Grillen macht gute Laune – das dachten sich auch die beiden Geschäftsführer des AKH Viersen, Kim- Holger Kreft und Dr. Thomas Axer. Und so griffen die beiden zu den Grillzangen und drehten zwei Stunden lang für die Mitarbeitenden des AKH Viersen Bratwürste, Putenschnitzel und vieles mehr.

06.02.2024 Schrittzählwettbewerb im AKH Viersen

Schrittzählwettbewerb „Schritt4Fit“ im AKH Viersen

2.397 Kilometer in 42 Tagen. Was unmöglich klingt, haben 65 Mitarbeitende des AKH Viersen geschafft. Sie alle waren Teilnehmende der „Schritt4Fit“ Challenge, einem Gehwettbewerb, den die Klinik zusammen mit dem Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) und der AOK Rheinland/Hamburg initiiert hat.