Die Aufgabe unserer Station besteht darin, schwerstkranke Patienten Tag und Nacht zu betreuen und zu überwachen. Dabei greifen wir auf aufwendige medizinische Überwachungs- und Behandlungsmaßnahmen zurück.

Alle Patienten werden durch ein kontinuierliches Monitoring zentral überwacht. Hierdurch können häufiger Alarme ausgelöst werden. Entsprechende Störungen sind leider nicht zu vermeiden.

Ärzte, Krankenpflegepersonal und Physiotherapeuten arbeiten auf unserer Station Hand in Hand, um Ihrem Angehörigen jede nur erdenkliche Hilfe zuteilwerden zu lassen.

Besuchszeiten (täglich):

11.00 – 12.00 Uhr
15.00 – 16.00 Uhr
19.00 – 20.00 Uhr

Besuche außerhalb der genannten Zeiten sind in besonderen Fällen nach Rücksprache mit dem Pflegepersonal möglich. Durch medizinische oder pflegerische Maßnahmen kann es zu Wartezeiten oder Unterbrechungen Ihres Besuches kommen. Aus Rücksichtnahme auf Ihren Angehörigen und die Mitpatienten bitten wir Sie, Besuche immer nur max. zu zweit abzustatten. Bei Besuchen von Kindern unter 12 Jahren bitten wir zunächst um Rücksprache mit dem Pflegepersonal.

Ihre Karriere beim AKH-Viersen

Jetzt Stellenangebote ansehen und bewerben

Entdecken Sie spannende Aufgaben, nette Kollegen und
TOP Arbeitsbedingungen mit idealen Aufstiegschancen im AKH-Viersen.

Aktuelles aus dem AKH Viersen

Alle Beiträge
01.11.2022

50.000ste Herzkatheter-Untersuchung am AKH Viersen

Klinik für Kardiologie und Angiologie Viersen – Langjährige Spezialisierung zahlt sich aus: Das Allgemeine Krankenhaus Viersen konnte im Oktober 2022 die 50.000ste Herzkatheter-Untersuchung vermelden. Die Zahl belegt eindrucksvoll, welche Erfahrung und Kompetenz die bereits seit dem Jahr 1994 am AKH etablierte interventionelle Kardiologie und die Klinik für Kardiologie und Angiologie unter der jetzigen Leitung von […]

02.09.2022 Telefonaktion_Urologie_2_akh-viersen

Telefonsprechstunde im AKH Viersen

Bereits seit einigen Jahren bietet die Klinik für Urologie im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen das besonders schonende Verfahren bei der Behandlung von gutartigen Prostatavergrößerungen an. Wegen des großen Patienteninteresses veranstaltet das AKH dazu am Freitag, 9. September 2022, von 16 bis 17.30 Uhr, eine Sprechstunde am Telefon und im Internet.

13.05.2022 akh-viersen-check-in-berufswelt

„Check In Berufswelt“ am 17. Mai

Das AKH Viersen ist Teilnehmer der Veranstaltung „Check In Berufswelt“ und stellt sich am 17. Mai von 13:00 – 17:00 Uhr interessierten Schülerinnen und Schülern als Ausbildungsbetrieb vor.

22.12.2021 bereits-1000-entbindungen-im-akh-viersen

Bereits 1.000 Entbindungen im AKH Viersen

Am 20. Dezember 2021 kam um 10.25 Uhr der kleine Maxim im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen zur Welt. Grund zur Freude haben nicht nur die stolzen Eltern, Isabella und Eric Henke, sondern auch das gesamte Team der Klinik für Geburtshilfe: Maxim markiert im Jahr 2021 bereits die 1.000. Entbindung.

20.12.2021 akh-viersen-expertise-gelenkersatz

Spitzenmedizin für die Region

Das AKH Viersen baut seine hohe Kompetenz im Bereich der Orthopädie weiter aus: Das Ärzteteam der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie um Chefarzt Dr. Christian Rusu wurde erweitert, neu ist Oberarzt Dr. Andreas Olk.