Das Wohl der Mitarbeitenden steht im Fokus

Viersen – Nach der fulminanten Premiere im vergangenen Jahr gibt es im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen jetzt erneut eine Gesundheitswoche für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Fünf Tage lang steht das Wohl der Angestellten im Fokus. Unterstützt wird das Angebot erneut von der AOK Rheinland und dem Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung.
Pflegedirektorin Elke Harms und ihr Organisationsteam haben wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. „Dabei haben wir auch Anregungen und Wünsche der Mitarbeitenden berücksichtigt und das Angebot im Vergleich zum vergangenen Jahr noch erweitert.“ Neu sind zum Beispiel die Workshops „Latin Fitness“ und „Hip Hop“ in Kooperation mit der Tanzschule Fauth sowie das Angebot Line Dance, das eine Mitarbeiterin anbietet. Ebenfalls Premiere feiert das ICAROS VR Training. Dabei wird die Körperkoordination mithilfe einer Virtual-Reality-Brille geschult. Zudem gibt es erstmalig eine Talkrunde mit der Geschäftsführung, dem Betriebsrat und der Pflegedirektion/Pflegedienstleitung. „Wir hoffen, dass sich die Mitarbeitenden die Zeit zum Gespräch nehmen und sind gespannt auf ihre Wünsche und Anregungen“, sagt AKH-Geschäftsführer Kim-Holger Kreft. Angesprochen und eingeladen sind alle Mitarbeitenden des AKH: von der Reinigungskraft bis zum Chefarzt.

Auch die Küche des AKH beteiligt sich wieder an der Gesundheitswoche. Zu den Thementagen „Herz“, „Darm“ und „Vegan“ gibt es entsprechende Gerichte. Nach der ersten Gesundheitswoche wurden bereits frische Smoothies, Bowls und Low-Carb-Gerichte dauerhaft ins Angebot des Bistros übernommen. Weitere Programmpunkte der Gesundheitswoche sind das Stimmungscafé, in dem die Mitarbeitenden anonym sagen können, was sie sich als Anerkennung wünschen. Zudem gibt es eine duftgeführte Traumreise, Atemtechnik und Meditation, Yoga sowie ein Klangbad. Zusammen mit Kooperationspartnern werden außerdem Venen- und Fußdruckmessungen sowie eine Rückenschule angeboten. „Mit der Gesundheitswoche möchten wir unseren Mitarbeitenden eine ganze Woche lang für ihren täglichen Einsatz danken“, betont AKH-Geschäftsführer Dr. Thomas Axer. Und so wird es auch im kommenden Jahr sicherlich erneut eine Gesundheitswoche im AKH Viersen geben. Die Mitarbeitenden würden sich auf jeden Fall darüber freuen.

Ein abwechslungsreiches Programm hat Pflegedirektorin Elke Harms (3. von links) für die Gesundheitswoche im AKH Viersen zusammengestellt. Mit ihr freuen sich die beiden AKH-Geschäftsführern Dr. Thomas Axer (links) und Kim-Holger Kreft sowie Pflegedienstleiterin Nadine Lafontaine (2. von rechts) und die Pflegefachkräfte Pia Wohlfeld und Claudia Bist (von rechts). Foto: Kaspar Müller-Bringmann/Abdruck honorarfrei


Das Allgemeine Krankenhaus Viersen ist mit 315 Planbetten ausgestattet und behandelt jährlich rund 18.000 Patienten stationär sowie nahezu 30.000 Patienten ambulant. Mit seinen zwölf Fachabteilungen leistet es einen wertvollen Beitrag zur medizinischen Versorgung im Kreis Viersen und darüber hinaus. Mit etwa 900 Mitarbeitern zählt das AKH zu den größten Arbeitgebern in Viersen.

Ihre Karriere beim AKH-Viersen

Jetzt Stellenangebote ansehen und bewerben

Entdecken Sie spannende Aufgaben, nette Kollegen und
TOP Arbeitsbedingungen mit idealen Aufstiegschancen im AKH-Viersen.

Aktuelles aus dem AKH Viersen

Alle Beiträge
29.04.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im Mai 2024

Im Mai führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

18.04.2024 202404_Gesundheitswoche-im-AKH-Viersen

Gesundheitswoche im AKH Viersen

Nach der fulminanten Premiere im vergangenen Jahr gibt es im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen jetzt erneut eine Gesundheitswoche für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Fünf Tage lang steht das Wohl der Angestellten im Fokus.

05.04.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im April 2024

Im April führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

04.03.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im März 2024

Im März führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

13.02.2024 chef-grillen-fuer-mitarbeiter-akh-viersen

Chef-Grillen für die Mitarbeiter

Grillen macht gute Laune – das dachten sich auch die beiden Geschäftsführer des AKH Viersen, Kim- Holger Kreft und Dr. Thomas Axer. Und so griffen die beiden zu den Grillzangen und drehten zwei Stunden lang für die Mitarbeitenden des AKH Viersen Bratwürste, Putenschnitzel und vieles mehr.

06.02.2024 Schrittzählwettbewerb im AKH Viersen

Schrittzählwettbewerb „Schritt4Fit“ im AKH Viersen

2.397 Kilometer in 42 Tagen. Was unmöglich klingt, haben 65 Mitarbeitende des AKH Viersen geschafft. Sie alle waren Teilnehmende der „Schritt4Fit“ Challenge, einem Gehwettbewerb, den die Klinik zusammen mit dem Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) und der AOK Rheinland/Hamburg initiiert hat.