Geboren: 1968 in Hagen
Staatsangehörigkeit: deutsch
Arztregister-Nr. 21722 Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein, Düsseldorf // Arzt-Nr. 7754205 Ärztekammer Nordrhein, Düsseldorf

Studium

1995 – Promotion

1994 – Staatsexamen und Approbation als Arzt

Beruflicher Werdegang

2011 – Ernennung zum Chefarzt und Einführung eines kollegialen Chefarztsystems in Zusammenarbeit mit Herrn Dr. med. Jürgen Malms mit gleichzeitiger Umbenennung des Instituts in Institut für diagnostische Radiologie und Neuroradiologie

2008 – Erteilung der Weiterbildungsbefugnis im Gebiet Facharzt Radiologie gemeinsam mit Herrn Dr. med. Jürgen Malms mit einem Umfang von 48 Monaten durch die Ärztekammer Nordrhein

2003 – Erlangung der Zusatzqualifikation „Neuroradiologie“

2003 – Ernennung zum Leitenden Oberarzt des Instituts für Diagnostische Radiologie des Allgemeinen Krankenhauses Viersen

2002 – Facharzt für Diagnostische Radiologie

1997 – Wechsel in das Institut für Diagnostische Radiologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, zu Herrn Universitätsprofessor Dr. Mödder

1995 – Assistenzarzt in der Neurochirurgischen Abteilung des Alfried-Krupp-Krankenhauses, Essen, Herrn Universitätsprofessor Dr. Müke

Ihre Karriere beim AKH-Viersen

Jetzt Stellenangebote ansehen und bewerben

Entdecken Sie spannende Aufgaben, nette Kollegen und
TOP Arbeitsbedingungen mit idealen Aufstiegschancen im AKH-Viersen.

Aktuelles aus dem AKH Viersen

Alle Beiträge
08.07.2024 akh_Team-Paralympics

Oberarzt ist Mannschaftsarzt des Teams Paralympics

Am 28. August beginnen die Paralympics in Paris und ebenso wie die Athleten freut sich der Sportmediziner Thomas Müller, Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen, auf die Spiele. Der Grund: Müller ist vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) als Mannschaftsarzt nominiert worden.

29.04.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im Mai 2024

Im Mai führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

18.04.2024 202404_Gesundheitswoche-im-AKH-Viersen

Gesundheitswoche im AKH Viersen

Nach der fulminanten Premiere im vergangenen Jahr gibt es im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen jetzt erneut eine Gesundheitswoche für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Fünf Tage lang steht das Wohl der Angestellten im Fokus.

05.04.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im April 2024

Im April führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.