Diagnostische Herzkatheterersuchungen

Wir führen pro Jahr etwa 1900 diagnostische Herzkatheteruntersuchungen durch. Untersucht werden dabei unter Verwendung von Kontrastmittel und Röntgentechnik die Herzkranzarterien (die Blutgefäße, die den Herzmuskel mit Blut und somit Sauerstoff versorgen) und oft auch die linke Herzkammer. Diese Untersuchungen, die wir auch Linksherzkatheteruntersuchungen nennen, werden in der Regel über die Handgelenksarterie (A. radialis) oder die Leistenarterie (A. femoralis communis) durchgeführt. Bei speziellen Fragestellungen kann eine Linksherzkatheteruntersuchung auch eine Darstellung der Aorta und das Messen des Druckgradienten über der Aortenklappe beinhalten. Bei mittelgradigen oder mittel- bis höhergradigen Engstellen, bei denen die funktionelle Bedeutung nicht klar ist, führen wir Druckdrahtmessungen durch, um die funktionelle Relevanz zu klären. Bei einer Rechtsherzkatheteruntersuchung wird über eine Punktion der Leistenvene (V. femoralis communis) oder einer Armvene (V. cubitalis) das rechte Herz (rechter Vorhof und rechte Kammer) und die Verhältnisse im Lungenkreislauf untersucht.

Ihre Karriere beim AKH-Viersen

Jetzt Stellenangebote ansehen und bewerben

Entdecken Sie spannende Aufgaben, nette Kollegen und
TOP Arbeitsbedingungen mit idealen Aufstiegschancen im AKH-Viersen.

Aktuelles aus dem AKH Viersen

Alle Beiträge
29.04.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im Mai 2024

Im Mai führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

18.04.2024 202404_Gesundheitswoche-im-AKH-Viersen

Gesundheitswoche im AKH Viersen

Nach der fulminanten Premiere im vergangenen Jahr gibt es im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen jetzt erneut eine Gesundheitswoche für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Fünf Tage lang steht das Wohl der Angestellten im Fokus.

05.04.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im April 2024

Im April führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

04.03.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im März 2024

Im März führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.