Schmerzen lindern, Behandlungen verbessern

Schmerzen nach Operationen stören nicht nur das Allgemeinbefinden, sondern können sich negativ auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden auswirken. Daher ist es eine der wichtigen Aufgaben unserer erfahrenden Anästhesisten, diese Akutsituation zu durchbrechen, Schmerzen zu lindern oder ganz zu nehmen. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, bieten wir und unsere operativen Kollegen Ihnen verschiedene wirksame Therapiekonzepte an.
Folgende Verfahren zur Schmerztherapie setzen wir ein:

– Differenzierte medikamentöse Schmerztherapie
– Rückenmarksnahe Katheter
– Periphere Nervenkatheter
– Patienten-kontrollierte intravenöse Schmerzpumpen

Schmerztherapie zur Geburt

Ein besonderes Anliegen unserer Klinik ist eine sichere und individuelle Schmerzbehandlung während einer Geburt – dabei geht es immer um die Sicherheit zweier Patienten: Mutter und Kind. Unsere Anästhesisten arbeiten eng mit den Hebammen und den Gynäkologen zusammen, so kann jede werdende Mutter individuell versorgt werden. Wir bieten Ihnen wirksame Methoden unterschiedlichster Art zur Schmerzbehandlung während einer Geburt an. Welche angebotenen Schmerzkonzepte Sie nutzen, entscheiden Sie selbst. Im Falle einer Kaiserschnittentbindung wird in unserer Klinik die schonende Regionalanästhesie angewendet, nur selten ist eine Vollnarkose erforderlich. So können Sie trotz Kaiserschnitt die Geburt Ihres Kindes miterleben und es von der ersten Lebensminute an begleiten.

Ihre Karriere beim AKH-Viersen

Jetzt Stellenangebote ansehen und bewerben

Entdecken Sie spannende Aufgaben, nette Kollegen und
TOP Arbeitsbedingungen mit idealen Aufstiegschancen im AKH-Viersen.

Aktuelles aus dem AKH Viersen

Alle Beiträge
29.04.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im Mai 2024

Im Mai führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

18.04.2024 202404_Gesundheitswoche-im-AKH-Viersen

Gesundheitswoche im AKH Viersen

Nach der fulminanten Premiere im vergangenen Jahr gibt es im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen jetzt erneut eine Gesundheitswoche für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Fünf Tage lang steht das Wohl der Angestellten im Fokus.

05.04.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im April 2024

Im April führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

04.03.2024 akh_viersen_front

Kreißsaalführungen im März 2024

Im März führt das Ärzte- und Hebammen-Team um Chefarzt Prof. Dr. Christopher Altgassen wieder an mehreren Terminen durch die Räume und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

13.02.2024 chef-grillen-fuer-mitarbeiter-akh-viersen

Chef-Grillen für die Mitarbeiter

Grillen macht gute Laune – das dachten sich auch die beiden Geschäftsführer des AKH Viersen, Kim- Holger Kreft und Dr. Thomas Axer. Und so griffen die beiden zu den Grillzangen und drehten zwei Stunden lang für die Mitarbeitenden des AKH Viersen Bratwürste, Putenschnitzel und vieles mehr.

06.02.2024 Schrittzählwettbewerb im AKH Viersen

Schrittzählwettbewerb „Schritt4Fit“ im AKH Viersen

2.397 Kilometer in 42 Tagen. Was unmöglich klingt, haben 65 Mitarbeitende des AKH Viersen geschafft. Sie alle waren Teilnehmende der „Schritt4Fit“ Challenge, einem Gehwettbewerb, den die Klinik zusammen mit dem Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) und der AOK Rheinland/Hamburg initiiert hat.